Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung §34a mit Lernhilfe / Deutsch-Förderung

Dieser Vorbereitungskurs richtet sich an alle Interessenten, welche die Sachkundeprüfung für die Sicherheitsbranche mit Erfolg bestehen möchten und Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben. Im Kurs lernen Sie die Inhalte für die Prüfung und überwinden die Verständnisprobleme mit der Sprache.

Mit dem erfolgreichen Bestehen der IHK-Abschlussprüfung genügen die Teilnehmer den aktuellen gesetzlichen Anforderungen für die Arbeit im Sicherheitsgewerbe und stehen dem Arbeitsmarkt damit vollständig zur Verfügung.

 

Kursinhalt:

  • Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung nach § 34a GewO
  • Zusatzqualifikationen mit Zertifikaten
  • Abbau von Sprach- / Lernhemmnissen
  • Deutschförderung für den Beruf
  • Bewerbungstraining

Inklusive Zusatzqualifikationen mit Zertifikaten:

  • Zertifikat Erste Hilfe nach DGUV Vorschrift 1
  • Zertifikat Brandschutzhelfer nach §10 Arbeitsschutzgesetz
  • Deeskalationstraining
  • Interkulturelle Kompetenz

Aktuelle Themen der Sachkundeprüfung:

  • Gewerbeordnung
  • rechtliche Grundlagen
  • Umgang mit Menschen
  • Umgang mit Waffen
  • Sicherheitstechnik
  • Sicherheit für Großveranstaltungen (NEU)

 

Informationen und Beratung zum Kurs

Fordern Sie unverbindlich Informationen an
Bitte addieren Sie 7 und 2.
Bereiten Sie sich auf die Sachkundeprüfung §34a vor. Inklusive Sprachförderung und Qualifikationen: Waffensachkunde, Brandschutzhelfer, Deeskalationstraining, Interkulturelle Kompetenz. Förderung durch Bildungsgutschein möglich.  – 
iQFW Akademie
Pfaffenweg 15
Bonn
53227
Bereiten Sie sich auf die Sachkundeprüfung §34a vor. Inklusive Sprachförderung und Qualifikationen: Waffensachkunde, Brandschutzhelfer, Deeskalationstraining, Interkulturelle Kompetenz. Förderung durch Bildungsgutschein möglich.  – 
iQFW Akademie
Pfaffenweg 15
Bonn
53227