Fachkraft für Schutz und Sicherheit

Ihre Chance auf einen Arbeitsplatz als Fachkraft für Schutz- und Sicherheit sind in NRW sehr gut.

In der 24-monatigen Umschulungsmaßnahme bilden wir Sie in unserer Akademie zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit aus. Während der Ausbildungszeit finden Praktika in verschiedenen Bereichen der Sicherheitsbranche statt.
Die Lehrgangsinhalte richten sich nach dem von der IHK erlassenen, bundeseinheitlichen Rahmenstoffplan für die Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Zudem erhalten Sie viele berufsrelevante Zusatzqualifikationen und Seminare:

  • Waffensachkunde
  • Ausbildung in Erste Hilfe
  • Brandschutz- und Evakuierungshelfer
  • Deeskalationstraining
  • Interkulturelle Kompetenz
  • Ausbildereignung (AEVO)
  • Englisch für Sicherheitskräfte
  • Grundlagen in Word und Excel
  • Bewerbungstraining

Durch die Umschulung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit erwerben die Teilnehmer einen anerkannten Berufsabschluss.
Die Vorteile sind neben einem höheren Einsatzspektrum auch eine höhere Gehaltsklasse.

Externenprüfung

Vorbereitungskurs für die Externenprüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit:

Alternativ zu der Umschulung bieten wir einen Vorbereitungskurs auf die Externenprüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit an.
Wenn Sie im Bewachungsgewerbe bereits mindestens 4,5 Jahre Berufserfahrung (das eineinhalbfache der Ausbildungszeit) nachweisen können, können Sie nach §45 Berufsbildungsgesetz (BBiG) zur Abschlussprüfung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit zugelassen werden.

Das Ablegen der Externenprüfung ist damit hervorragend für Personen geeignet, die bereits langjährig im Bewachungsgewerbe tätig sind und sich beruflich höher qualifizieren möchten.
Wir bereiten Sie in unserem Kurs auf die Inhalte der Abschlussprüfung umfassend vor.

Informationen und Beratung zum Kurs

Fordern Sie unverbindlich Informationen an
Bitte rechnen Sie 2 plus 3.
In der 24-monatigen Umschulung bilden wir Sie aus, mit vielen zusätzlichen Qualifikationen (Betriebssanitäter, Waffensachkunde u.v.m.). Förderung durch Bildungsgutschein möglich.
iQFW Akademie
Pfaffenweg 15
Bonn
53227